Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

GRASP - GRAphische Spezifikation und Echtzeitverifikation von Produktionsautomatisierungssysteme

In GRASP (GRAphische Spezifikation und Echtzeitverifikation von Produktionsautomatisierungssystemen) werden die in der Praxis der Produktionsautomatisierung (PA) verwendete grafische Spezifikationssprache MFERT und visuelle Verhaltensbeschreibungen mit formalen Mitteln der Spezifikation integriert. 

Im Bereich Analyse konzentrieren sich die Aktivitäten auf die Integration von Echtzeitverifikation mittels Modellprüfung unter Verwendung des RAVEN Systems, welches in eine grafische Umgebung mit 3D-Animation zum virtuellen Protoyping eingebunden wird. 

Neben der eigentlichen Integration hat das Projekt zum generellen Ziel, die Akzeptanz formaler Verifikationsverfahren insbesondere die der Modellprüfung zu erhöhen und sie stärker in den ingenieurwissenschaftlichen Entwurf von PA-Systemen einzubeziehen. 

Projektförderer: DFG
Projektlaufzeit: 10/1998 - 09/2004
Beteiligte Partner: Universität Paderborn (Heinz Nixdorf Institut) (D), Universität Tübingen (D)
Kontakt: Dr. Wolfgang Müller, C-LAB