Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

2010-09-22 | Hydra-Smart-Metering-Demonstrator

Von der Politik vorgesehene flexible Stromverbrauchstarife bedingen einen intelligenten Umgang mit elektrischen Verbrauchern der zugleich die Präferenzen der Nutzer berücksichtigt. Da durch Solarzellen oder Batterien von Elektroautos der Endverbraucher auch als Stromlieferant auftreten kann, erhöht sich die Komplexität des Problems.

Wie beides technisch realisiert werden kann ohne zugleich permanentes Eingreifen der Nutzer zu bedingen ist an Hand eines Demonstrators im C-LAB im Rahmen des europäischen Förderprojektes Hydra realisiert worden. Dieser Demonstrator ist in diesem Report beschrieben.

Autoren:Frank Berger, Siegfried Bublitz (Siemens AG)
Ausgabe:Vol. 9 (2010) No. 05
Seitenzahl:22

Link zum Report