Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

PUSSEE - Paradigm Unifying System Specification Environments for Proven Electronic Design

Das Ziel von PUSSEE (Paradigm Unifying System Specification Environments for Proven Electronic Design) ist der Einsatz von formalen Methoden und Werkzeugen zur Verfeinerung von virtuellen Systemkomponenten im Bereich des Entwurfs elektronischer Systeme. 

In dem Projekt wird angestrebt, UML mit B gemeinsam zum Systementwurf zu integrieren. Zur Codegenerierung werden Ansätze zur Generierung von C, VHDL und SystemC entwickelt. Die Anwendungsbereiche beschränken sich auf eingebettete Systeme im Automobil und für Mobiltelefone. 

Projektförderer: DFG
Projektlaufzeit: 01/2002 - 12/2004
Beteiligte Partner: Volvo (D), Nokia (D), Intracom, Steria, University of Southampton (GB), KeesDA (F)
Kontakt: Dr. Wolfgang Müller, C-LAB