Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
|

C-LAB präsentiert die Paderkicker und MEXI auf dem NRW-Tag Paderborn

Am 25. und 26. August 2007 werden sich die Stadt Paderborn und das Land Nordrhein-Westfalen mit einem großen Fest unter dem Motto "<link http: www.nrwtag-paderborn.de v2.0>NRW-Tag Paderborn - Zwischen Tradition & Hightech!" im gesamten Stadtgebiet präsentieren. Im Zuge dieser Veranstaltung wird das C-LAB die Organic Computing Systeme Paderkicker und MEXI vorstellen.

Die Paderkicker sind die Roboterfußballmannschaft des C-LABs. Diese verfügen über eine aktive Wahrnehmung mittels Kameras und weiterer Sensoren. Sie erkennen und verfolgen markante Objekte wie den Ball oder die Tore mit den Kameras in Realzeit. Die Paderkicker spielen jedoch nicht nur Fußball. Die Technologie lässt sich auch auf weitere Anwendungsfelder übertragen, zum Beispiel für das auf autonomen Robotern basierende Konvoifahren für Bahnshuttles.

MEXI (Machine with Emotionally eXtended Intelligence) ist ein Roboterkopf, der künstliche Emotionen mit Hilfe seiner Gesichtsmimik und der Betonung seiner gesprochenen Sprache ausdrücken kann. Zur Darstellung unterschiedlicher Emotionen wie Freude, Angst oder Ärger verfügt MEXI über 15 Freiheitsgrade zur Bewegung seiner Mundwinkel, Ohren, Augen und seines Halses sowie über einen in seinen Mund integrierten Lautsprecher zur Ausgabe natürlicher Sprache. Um Rückschlüsse auf die Stimmung des Betrachters zu ziehen, werden der Gesichtsausdruck und die natürlichsprachlichen Äußerungen des Betrachters auf bestimmte Schlüsselwörter und die Satzmelodie hin analysiert.

Zu sehen sind die beiden Exponate auf der Aktionsfläche Nr. 18 (westlicher Maspernplatz). Das  RTL II Wissenschaftsmagazin "Welt der Wunder" wird zudem am Sonntag dem 26.08.07 um 19:30 Uhr einen Beitrag mit dem Titel  "Computer mit Gefühlen" über MEXI senden.